88 Tempel · 1.200 Jahre · 4 Präfekturen · 1.150 km

Reiseimpressionen von Shikoku-Pilgern

NameNationalitätWohnortReisezeitStrecke
Rapp, ChristianMünchen2018/2019T01 bis T88
Tsuzuki, Jiro 都月次郎Miyakejima, Japan2018 März/AprilT01 bis T88

Christian Rapp


Den Shikoku-Pilgerweg bin ich im März und April 2018 und im Oktober und November 2019 gegangen. 2018 habe ich die Wanderung in Kōchi mit Tempel 31 Chikurinji (竹林寺) begonnen und unterbrochen an Tempel 84 Yashimaji (屋島寺). Im Herbst 2019 dann von Tempel 85 Yakuriji (八栗寺) bis Tempel 31 Chikurinji (竹林寺).

Kultur und Natur, Land und Leute auf Shikoku haben mich sehr fasziniert.

Deshalb habe ich diese Webseite erstellt. Mit Informationen für Menschen, die den Pilgerweg selbst erwandern möchten und zur Unterhaltung, für alle, die sich diese Seiten ansehen.

Von der Shikoku-Pilgerwanderung habe ich einige Jahre zuvor zum ersten Mal gehört und gelesen. Weshalb ich mich im Frühjahr 2018 auf den Weg nach Shikoku gemacht habe und nicht den europäischen Jakobsweg oder den japanischen Saigoku-Pilgerweg gegangen bin, weiß ich nicht. Diese beiden Wege wären für mich viel einfacher zu erreichen als der Weg auf Shikoku.

Tsuzuki, Jiro 都月次郎

 

たびに出る理由は人によってちがう。歩き遍路の旅は、辛い山登りや急な下りもある。夫婦仲良くのんびり旅もあれば、人間関係に疲れての癒し度、心が軽くなるという人や、新しい自分探しの旅。私はただ歩いてみたかっただけだが、とりあえず行けるところまでの思いでスタートした。多少バスや電車の力も借りたが、それでも四十九日間歩き続け、靴に穴を開けて八十八ヶ所、一,二〇〇キロの旅を終えることが出来た。クリスチャン・ラップ氏に出会ったのは四〇日目。旅も終盤近く、少し落ち込んでいたときだった。伊予三島市の国道を歩いていたら、陽気で気さくな青年がにこにこと話しかけ道連れに。宿は違っても方向は同じなので、その後何度も出会い楽しい時間を過ごした。生まれて初めての長い旅、四国の詩人達やたくさんの遍路ややさしい人々と出会った。辛いことも嬉しいことも遍路道にはいっぱい落ちていた。またいつか再挑戦したいと思う。